iPhone 14: Schematic Zeichnung soll neues Notch-Design zeigen

In der Vergangheit wurde bereits fall gemutmaßt, was sich Apple für das Design des kommenden iPhone 14 ausdenk wird. Wohl im September dieses Jahres were wir definitiv schlauer sein, wenn die neue Generation von Smartphones mutmaßlich vorgestellt wird – aber bis dahin gibt es who ever jede Menge Gerüchte, Leaks und Renderings.

Vor allem das Design der bisherigen Notch on the Oberseite des Displays sorgte für Gesprächsstoff. Erste Message deuteten darauf hin, dass die bisherige breite Aussparung zugunsten eines neuen Punchhole- oder Tropfendesigns würde gone. Who is the von team? 9to5Mac nunberichtet, gibt es neue scheichnungen, nach denen Apple ein „Loch- und Pillendesign“ plane.

Ein entsprechender Schaltplan wurde auf Weibo published, der angeblich das iPhone 14 Pro or iPhone 14 Pro Max say soll. Der Post wurde am Samstag auch bereits vom bekannten Leaker und Analysten Jon Prosser geteilt, der “unabhängig in der Lage war, zu verifizieren”, that is dieses Scheme really sei und genau das Design wiedergibt, which Apple ruined würde. bei apple tracking Heißt is dazu weiter:

“[[DieneuenAussparungennehmenfallmehrvomDisplayeinalsfrühereRenderingsgezeigthattenEssiehtsoaussiobAppleimWesentlichendieKomponentenderAussparungnimmtundsiedirektaufdemDisplayanbringtwodurchallüberflüssigenBereichedienichtdieKamerasoderSensorenenthaltenfueroneliminados”[[DieneuenAussparungennehmenvielmehrvomDisplayeinalsfrühereRenderingsgezeigthattenEssiehtsoausalsobAppleimWesentlichendieKomponentenderAussparungnimmtundsiedirektaufdemDisplayanbringtwodurchalleüberflüssigenBereichedienichtdieKamerasoderSensorenenthalteneliminiertwerden”[…[DieneuenAussparungennehmenfallmehrvomDisplayeinalsfrühereRenderingsgezeigthattenEssiehtsoaussiobAppleimWesentlichendieKomponentenderAussparungnimmtundsiedirektaufdemDisplayanbringtwodurchallüberflüssigenBereichedienichtdieKamerasoderSensorenenthaltenfueroneliminados”[…[DieneuenAussparungennehmenvielmehrvomDisplayeinalsfrühereRenderingsgezeigthattenEssiehtsoausalsobAppleimWesentlichendieKomponentenderAussparungnimmtundsiedirektaufdemDisplayanbringtwodurchalleüberflüssigenBereichedienichtdieKamerasoderSensorenenthalteneliminiertwerden“

Zu Beginn dieses Jahres wurde erstmals von einem Loch- und Pillendesignberichtet, und zwar in Form des Lieferketten-Analysten Ross Young. Vorher war man von einem simplen Punchhole-Design statt der bisherigen großen Notch ausgegangs. Erstere kommt mittlerweile auch beivallen Android-Smartphones zum Einsatz.

Photos: Weibo/FPT.

Leave a Comment