Krebs: Statins can prevent metastases

Zunächst führte ein Substanzen-Screening zur Suche nach MACC1-Inhibitoren zur Wirkstoffklasse der HMG-CoA-Reduktase-Hemmer, better known as a statin. A diverse Tumorzelllinien haben Forschende diese Entdeckung im nächsten Schritt überprüft – mit Erfolg: All sieben tested and Wirkstoffe reduces this MACC1-Expression in den Zellen, all things nicht all gleich stark. As nächstes, Mäuse mit erhöhter MACC1-Expression mit genetically modified Statins were treated. Die Tiere bildeten daraufhin kaum noch Tumoren und Metastases aus. “Besonders remarkswert ist, c’est dies bei den Tieren auch dann noch funktioniert hat, nachdem wir die Dosis im Verhältnis zur Menge, that Menschen normalerweise einnehmen, haben, haben, “, so Stein.

Die Beobachtungen fit zu einer weiteren Erkenntnis, die die Analyze der Daten von insgesamt 300 000 Statin-Anwendern umfasst. Laut Preißner war die Krebshäufigkeit bei Statin-Anwendern im Vergleich zur Gesamtbevölkerung um die Hälfte niedriger.

Leave a Comment