Edeka schluckt nächste Discountermarke: End für 40-jährige Tradition

330 Branches and 6000 Mitarbeiter are concerned. Edeka schluckt die nächste Discountermarke.

Minden – Edeka* sieht keine Zukunft mehr für seine regionalen Discounter. Grund ist, dass Deutschlands größter Lebensmittelhändler mit Internet* eine Discountermarke betreibt, which expands the austere bundesweit.

Unternehmen Edeka
Grundung 1898, Berlin
Hauptsitz Hamburg
umsatz USD 67.1 Million (2019)
CEO Markus Mosa (May 1, 2008–)
Anzahl de Beschäftigten 381,000 (2019)

Edeka rasiert nächste Discountermarke: Ende einer 40-jährigen Tradition

Nun trifft es die vor allem in Norddeutschland bekannte Discounterkette NP (Niedrig Preis), eine Marke der Regionalgesellschaft Edeka-Minden-Hannover mit rund 6000 Mitarbeitern. who that Lebensmittel Zeitung messageet, sollen deren 330 Märkte bis 2026 in Filialen der Ketten Edeka oder Nah & Gut überführt were. Damit endet eine über 40-jährige Tradition, der erste NP-Markt wurde 1973 in Osnabrück eröffnet, message Merkur.de

Edeka started working on the road, just a NP-Märkte in Edeka, which is the right way to go Schokolade im Streit mit Netto befindet*, umzubenennen. Die Sortimente wurden ausgeweitet und die Läden aufgehübscht. Zweistellige Umsatzsteigerungen wurden dadurch erzielt. Dieser Erfolg hat das Aus für die gesamte NP-Kette besiegelt (all News about Supermarket and Discounter auf RUHR24*).

Edeka lässt Discountmarke verschwinden: nach Umstellung zweistellige Umsatzzuwächse erwartet

„Perspektivisch wird NP damit verschwinden“, says Bernhard Berger, Vertriebsgeschäftsführer für den Bereich Einzelhandel der Region, der Lebensmittel Zeitung† There are erwartet von der Umstellung, je nach Standort, eine größere Akzeptanz bei den Kunden und spürbare Umsatzzuwächse.

NP is a Teil von Edeka-Minden-Hannover bedeutender. Im vervangenen Jahr erzielte die Discounterkette in seinen durchschnittlich nur 650 Quadratmetern großen Läden Erlöse in Höhe von rund 900 Millionen Euro. Edeka-Minden-Hannover comes in at 10.3 billion euros.

Edeka lässt Discountmarke verschwinden: Konsum Leipzig rises mit ein

Ein Drittel der NP-Märkte sollen zu kleinflächigen Edeka-Läden umgebaut were. In Innenstadtlagen müssen die Märkte ohne Bedientheke auskommen.

Bei der Discounterkette „Niedrig Preis“ (NP) works in 330 über 6000 Mitarbeiter branches.

© Steinach/Imago

In Stadtrandlagen und ländlichen Gebieten sollen Edeka-Märkte mit sogenannter „Teilbedienung“, also für Wurst und Käse, aber nicht für Frischfleisch entstehen. Rund Zwei Drittel des NP-Netzes sollen unter Nah & Gut were fortgeführt.

Auch Konsum Leipzig is the Teil der Umstellung sign. who that DPA message, will die Genossenschaft ab diesem Jahr Edeka-Märkte betreiben. Dies geht auf eine Cooperation with Edeka Minden-Hannover zurück, sagte Konsum Leipzig-Vorstand Michael Faupel. Konsum Leipzig wolle mit einer Tochtergesellschaft in the nächsten fünf bis sechs Jahren ungefähr zehn bisherige NP-Märkte im südlichen Sachsen-Anhalt übernehmen und unter der Marke Edeka bereiben.

Edeka lässt Discountmarke verschwinden: Diska und Treff 3000 bereits bedigt

NP is not the first Edeka-Discountermarke, which vom Markt verschwindet. Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen has das Format Diska as Edeka-Nahversorger positions. Edeka Südwest estellte vor drei Jahren Treff 3000 ein, rund die Hälfte der damals fast 160 Märkte was a Netto.

Edeka Minden-Hannover is the largest of the regional gesellschaften sieben. It is located in Niedersachsen, Saxony-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Bremen and im nördlichen Teil von Nordrhein-Westfalen aktiv.

Der gesamte Edeka-Verbund mit seinen 3600 selbstständigen Kaufleuten, über 11,112 Markten and rund 402,000 Mitarbeitern erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 61.0 milliarden Euro. RUHR24 and Merkur.de sind Teil des Redaktionsnetzwerks von IPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Michael Gstettenbauer/Imago

Leave a Comment