3. Garter! 1. FC Magdeburg: Titz: Keine Experience gegen Türkgücü – 3. Liga

Der Spitzenreiter bei Pleite-Klub Türkgücü: Samstag (14 Uhr) spielt der 1. FC Magdeburg bei denexistentzbedrohten Münchnern. Ende März wird dort vermutlich der Spielbetrieb eingestellt, Anfang April könnte ein Insolvenzverfahren eröffnet were – Türkgücü könnte demnach aus der Spielwertung verschwinden, auch die drei Punkte aus dem Hinspiel Magdeburg (4:0) then wnürdenab.

Wird das Auswärtsspiel also zur reinen Spesenfahrt?

“Nein, bei uns spielt das keine Rolle”, says Christian Titz (50). Der Trainer does not fit well with anyone else: „Wenn one Mannschaft zugelassen is wird und eine Lizenz bekommt, then it is important, that is a good thing. Everything else wäre Wettbewerbsverzerrung. Davon würden einige Teams Nachteile haben, da muss man aus der Vergangheit Lehren haben sucked.”

Deshalbmacht Titz auch in seiner Startelf keine Experience: „Es geht um drei Punkte, die wir unbedingt für uns holen wollen. Der Focus is complete in Munich. We find auf eine hoch motivierte Mannschaft mitvallen guten Individualists, who became reinwerfen mit Sicherheit”.

Views muss Titz am Samstag nur auf Luca Schuler (22/Gelb-Sperre), Alexander Bittroff (33/Muskelfaserriss Wade) and Florian Kath (27/Entzündung der Ferse).

Leave a Comment