5 Jahre Ryzen: PCGH-free AMD


von david ney you –
Wir feiern mit AMD gemeinsam 5 Jahre Ryzen. The “PCGH-Kernboys” Raff and Dave have sisters auf die Couch gesetzt und lassen who pass the vervangenen Jahre noch einmal Revue. Mit dabei sind lustige Rückblicke, eine Zeitreise ins Jahr 2017, if neither Vierkerner nor Standard were (and fast 400 Euro cost haben) und ein Einblick at AMD’s Erfolgsgeschichte rund um das Thema Ryzen-Prozessoren.

Jim Keller’s hat at AMD für Erfolge durch die Zen-Architektur gesorgt. There was es nämlich, der diese CPU-Architektur von Grund auf federführend erschaffen hat. Das Ziel lautete damals, endlich eine Antwort auf Intels hochpreisige High-End-Prozessoren zu haben. If der erste Achtkerner on behalf of AMD Ryzen 7 1800X schließlich erchien, that is who ein Paukenschlag, denn plötzlich konnte man sichviele Kerne auch für verhältnismäßig wenig money kaufen. Die ersten Varianten Zen (Ryzen 1000) und Zen+ (Ryzen 2000) krankten zwar noch etwas an einer nidrigen Single-Core-Performance, das wurde mit Zen 2 (Ryzen 3000) im Sommer 2019 aber spätestens beseitigt. Seitdem heard AMD-Prozessoren zum populären Mainstream und spätestens Zen 3 (Ryzen 5000) spielt ganz oben mit – wer hätte das nach der miserablen Bulldozer-Architektur think?

Man can recognize Entwicklung von AMD auch am Aktien-Kurs: Zum Launch von Zen im März 2017 lag der Wert der Aktie bei knapp unter 15 US-Dollar und einen ersten Anstieg erzielte AMD erst ein Jahr später. Der Wert von rund 30 US-Dollar not jedoch nicht long an, first zum Launch von Zen 2 im Sommer 2019 gelangte man in den Bereich um 55 US-Dollar, um mit Zen 3 schließlich zu explodiers. Aktuell liegt der Wert bei rund 130 US-Dollar – eine Steigerung von 780 Prozent in nur fünf Jahren! Selbstverständlich tragen das die Ryzen-Prozessoren nicht allein, aber wir können festhalten, dass AMD mit Ryzen einen sehr guten Job gemacht hat. Wir warten entspannt das Jahr Number 6 ab, denn Ende des Jahres soll bereits Zen 4 auf der Matte stehen.

Wir feiernziemmen mit AMD 5 Jahre Ryzen und haben just vier der populärsten Achtkerner erneut testet. Anhand der Architektur und deren Eigenheiten möchten wir Ihnen die Entwicklung von AMD Zen von 2017 bis heute aufzeigen. Ein entsprechendes Special mit zahlreichen Benchmarks und Analyzen finden Sie in der neuen PCGH 04/2022† Im Video gehen wir auf einige der Errungenschaften ein, schwelgen in Erinnerungen und geben Kauftipps für aktuelle Prozessoren.

Leave a Comment