Europa League: Barcelona enttäuscht – Rangers dismantle Roter Stern

Mitfavorit FC Barcelona has after the end of the competition in the Europa League final deutlich verpasst.

Im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse against Turkish top club Galatasaray Istanbul kam das Team um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen am Donnerstagabend nicht über ein 0:0 hinaus.

In the match for the Champions-League-Absteiger with few Ausnahmen who will miss Spielfreude, Galatasaray represented compact. BVB-Bezwinger Glasgow Rangers steht hanggen after einem deutlichen 3:0 (2:0) against serbische Rekordmeister Roter Stern Belgrad mit einem Bein im Viertelfinale.

Zuvor hatte sich auch Rekordsieger FC Sevilla in the Saison seines Heim-Endspiels eine gute Ausgangsposition fürs Weiterkommen erarbeitet. Der Champions-League-Absteiger bezwang den englischen Vertreter West Ham United durch ein Tor von Munir El Haddadi (60.) with 1:0 (0:0). Das Finale im heimischen Stadium Ramon Sanchez Pizjuan was played at 18. Mai.

Europa League: round of 18-Hinspiele am Donnerstag

House Guest experience
glasgow rangers Roter Stern Belgrade 3:0 (2:0)
SC Braga AS Monaco 2:0 (1:0)
Atalanta Bergamo bayer leverkusen 3:2 (2:1)
F.C. Seville West Ham United 1:0 (0:0)
FC Barcelona Galatasaray Istanbul 0:0

Leave a Comment