Premium in XL format: Mazda CX-60 – jetzt geht’s gegen die Großen

Premium in XL format
Mazda CX-60 – jetzt geht’s gegen die Großen

Mazda packs this Dinge gerne differently than the Wettbewerber. So auch mit dem neuen CX-60, der nicht nur mit opulenter Größe und neuen digitalen Armaturen ins Premium segment endringt, sondern auch die Sechszylinder als Petrolr and Diesel wiederbelebt. Natural gibt es auch einen Plug-in-Hybrid.

Mazda has followed a few years that Strategy, seine Produkte über Design, Ausstattung und Innenraum-Qualität aufzuwerten e so vor allem in Vergleich mit japanischen Wettbewerbern einen gewissen Premium-Anspruch zu defines. Auch beim teuersten Modell, the CX-5 SUV, became dabei aber die 40,000-Euro-Schallmauer nur knapp und nur in der Spitzenversion überschritten. With dem ab Juni erhältlichen CX-60 and dem für das nächste Jahr angekündigten größeren Schwestermodell CX-80 baut Mazda nun seine Modellpalette at Preis und Abmessungen nach oben aus. Both stehen auf einer neuen, für Hinterradantrieb entwickelten Platform.

_2022_Mazda_CX-60_Studio_ext__2_.jpg

Die Einstiegsvariante des Mazda CX-60 starts at 47,390 Euros.

(Photo: Mazda)

In diesem Jahr der CX-60 zunächst nur as Plug-in-Hybrid angeboten. In der Kombination aus 2,5-Liter-Benzinaggregat mit 192 PS und einem Electricmotor, der es auf 136 PS brings, ergit sich eine Nennleistung von 327 PS and in maximums Drehmoment von 500 Newtonmetern. Rekordwerte für einen Serien-Mazda. That gilt auch für die Preise: They start at 47,390 euros for the Prime-Line variant and end at 52,890 euros for the Sondermodell Takumi. Davon abzuziehen ist die Innovationsprämie, die beim Basismodell knapp 7180 Euro ausmacht, both others Versionen 5980 Euro. Der Plug-in buys with a signal 17.8 kWh large Akku pure electric up to 60 kilometers and erreicht im E-Modus up to 140 km/h Spitze.

Neue Verbrenner with sechs Zylindern

Im kommenden Jahr folgt eine weitere Motorisierung: Der neuentwickelte 3,3-Liter-Diesel mit sechs Zylindern wird wahrscheinlich um that 300 PS is not allowed any more Drehmoment als der Plug-in haben. 2024 loves Mazda than a petrolr nach, dieser Reihensechszylinder wird ebenfalls völlig neu entwickelt. It is possible that Mazda zu diesem Zeitpunkt nem völlig neue Verbrenner anbietet, zumal Sechszylinder, aber das Unternehmen ist überzeugt, que es für diese Art Antrieb nem fürviele Jahre einen Markt geben wird. Both Verbrenner were über ein spritsparendes 48-Volt-Mildhybridsystem inks. In all three Antriebs-Varianten come zudem ein neues, von Mazda selbst entwickeltes Achtgang-Automatikgetriebe und ein Allradsystem mit Lamellenkupplung zum Einsatz. Angaben zu Verbräuchen macht der Hersteller noch nicht. From the Fahrprogramm Mi-Drive series has Fahrmodi functions – Normal, Sport, Offroad, Zugbetrieb (Trailer) and EV (Nur Plug-in).

_2022_Mazda_CX-60_Studio_ext__3_.jpg

With a length of 4.75 meters straight from the Mazda CX-60 nor from a BMW X5 line. Der für kommendes Jahr angekündigte CX-80 dare to buy.

(Photo: Mazda)

Mit einer Länge von knapp 4.75 Metern and 1.90 Metern Breite stößt der CX-60 both in terms of measurements in new dimensions for und übertrifft den CX-5 a 17 beziehungsweise 5 Zentimeter. Der für 2023 angekündigte CX-80 wird wahrscheinlich nem einmal rund 15 Zentimeter länger ausfallen und somit Platz für eine dritte Sitzreihe beets. Technik, Antriebe und Ausstattung sind mit dem belittle Schwestermodell aber identical. Das Kofferraumvolumen beträgt beim CX-60 570 liters e lässt sich auf bis zu 1726 liters bei umgeklappten Rücksitzen und dachhoher Beladung erweitern. Der Innenraum bietet gute Platzverhältnisse sowohl vorne als auch in der Zweiten Sitzreihe.

Premium in Innenraum

Bei der Gestaltung des Innenraums hat Mazda auf Premium gesetzt. Geprägt ha durch one breite Mittelkonsole und one vor allem in den höheren Ausstattungslinien sorgfältige Materialauswahl und Verarbeitung. Echtholz-Ahorn, Nappaleder, Chromakzente and gewebte Textilien sorgen für gewollte Brüche und einen Bezug zur japanischen Handwerkkunst her. In der Außenansicht fallen vor allem die relativ weit nach hinten Lower Kabine sowie die long Fronthaube ins Auge, das große Fahrzeug zumindest im progress Bereich law dynamic wirken lässt.

_2022_Mazda_CX-60_Studio_int__1_.jpgMazda

Der Innenraum des Mazda CX-60 wirkt sehr edel und erstmals in großen Teilen digitalisiert.

(Photo: Mazda)

Zur Serienausstattung zählt unter anderem ein Head-up-Display mit großer Info-Fläche. Zudem gibt es zwei weitere Hauptinstrumente – ein 12 Zoll knives Display for the Fahrer und ein zentrales, 12.3 Zoll großes Zentralinstrument in the Mitte des Cockpits.

Now that high quality Ausstattungslinien Homura and Takumi are needed, the Premium Comfort Package is the best choice for you: The best driver customization system for the best seating position for Fahrer ermöglichen. Dafür muss dieser seine Körpergröße eingeben, das System nimmt diese Angabe und errechnet daraus und aus der Platzierung der Augen die ideal Einstellung des Sitzes, des Lenkrads und der Außenspiegel. Man darf tense sign, which is exactly das System in der Praxis funktionieren.

Leave a Comment