FC Bayern Munich: Julian Nagelsmann warns against Hoffenheim-Hoeneß – Bundesliga

Not ausgerechnet ein Hoeneß den Bayern normal in that Meistersuppe?

Die Münchner müssen heute in Hoffenheim ran – und die TSG ist nicht nur aktuell direction gut drauf (four Siege in Folge), die Hoffenheimer wipe auch, wie man den Rekordmeister schlägt.

Julian Nagelsmann (34), von 2010 bis 2019 selbst Hoffenheim-Trainer (Jugend und Profis), warns: „Der Gegner ist sehr gefährlich! Eine Mannschaft, gegen die es immer schwer ist, zu spielen. Hoffenheim won von den letzten fünf Heimspielen against Bayern three times. Von daher sind wir gut gernt, da eine Top-Leistung abzurufen!“


Nagelsmann startete seine Bundesliga-Trainer-Karriere in Hoffenheim - here 2017 with Sandro WagnerFoto: picture alliance / Uwe Anspach/dpa

” data-zoom-src=”https://bilder.bild.de/fotos/nagelsmann-startete-seine-bundesliga-trainer-karriere-in-hoffenheim—hier-2017-mit-sandro-wagner-e74ca9e3aa6a4c7cbfe313eb4e3a364e-79423534/Bild/3.bild.jpg”/>

Nagelsmann startete seine Bundesliga-Trainer-Karriere in Hoffenheim – here 2017 with Sandro WagnerPhoto: Picture Alliance / Uwe Anspach/dpa

Verantwortlich für den Hoffenheim-Höhenflug ist ein alter Bekannter mit großem Names: Sebastian Hoeneß (39), Bayern U23 head coach – der Sohn von Dieter und Neffe von Uli Hoeneß!

Nagelsmann schwärmt von seinem Kollegen: „Ich habe schon damals gesagt, that es ein sehr guter Deal ist für Hoffenheim. A toll coach and a gutter type. Wir telephony und schreiben ab und zu. There is one of the colleges, mit dem man sich gut austauschen kann. Ich mag ihn sehr gerne und freue mich total für ihn, dass es jetzt so gut läuft und sie auf einem Champions-League-Platz stehen.“

Und das, obwohl der Nachname Hoeneß auch eine Bürde sein kann.

Nagelsmann: „You trittst in große Fußstapfen, Papa, Onkel, that is not immer ganz leicht, die Erwartungen zu erfüllen. That was aber geschafft.“

Papa Dieter und Onkel Uli dürften is heute leichter verschmerzen, sollte der Hoffenheim-Hoeneß that Liga tatsächlich nor mal etwas exciting machen!

Leave a Comment