Netflix: Preiserhöhungen jetzt auch arrived in Europe

Netflix

night of the Streaminganbieter DAZN seine Kunden mit einer Verdopplung des Abopreises überraschte, explains jetzt auch Netflix nach. who cleans zuvor im Jahr 2021 gab is im January 2022 eine Preiserhöhung† All of this primarily concerns Kunden in the United States of America. Jetzt kommen die zietzlichen Kosten aber auch im Vereinigten Königreich und Irland an.

Unterotherm erhöht der Anbieter die Gebühr für das Basic-Abo. Der neue Preis lie nun bei rund 7 Pfund. Here is the best movie and series that can be read on a single screen with one shot and dies for a single Gerät herunterzuladen. Das Premium-Abo costs jetzt knapp 16 Pfund. Nutzer sind dadurch in der Lage Inhalte auf bis zu vier Geräte herunterzuladen. Für das Standard-Paket geht es rauf auf 11 Pfund pro Monat. In Ireland, you can expect Kunden at Zukunft for €9 for the basic subscription and €15 for the standard package and €18 for the premium package. In Deutschland die Abopreise momentan zwischen lie 8 und 18 Euro.

Ob sich Netflix mit den sisterätzlichen Costs bei einer gleichbleibenden Leistung Freunde machen wird, bleibt zunächst abzuwarten. The Konkurrenzkampf unter den Streaming-Anbietern um die Gunst der Kunden has started and with Amazon Prime and Disney+ gibt es weighte Konkurrenz für das Unternehmen.

Insbesondere Disney kann mit seinen zahlreichen exklusiven Inhalten bei den Nutzern punkten. Aber auch here lies das Monatsabo at 9 euros. Wer sich direkt für ein Jahr an Disney bindet zahlt jedoch now 90 euros, it was one Ersparnis von knapp 18 euros entspricht.

Der Börsenmarkt reacted bis jetzt positiv auf das Bekanntwerden der Preiserhöhung. Heute Morgen um 9 Uhr lay eine Aktie von Netflix noch bei rund 326 Euro. At 14 Uhr diese für 330 Euro will be marketed. Somit freuen sich in erster Linie die Aktionäre über die zuätzlichen Einnahmen des Anbieters.

Leave a Comment