Manchester United: who dies Euphorie um Cristiano Ronaldo paints – and who is jetzt weitergeht – FUSSBALL

Die Euphorie bei Cristiano Ronaldo war riesig: Seine Rückkehr zu Manchester United sei „die beste Entscheidung“, which hit you hätte und „genaurichtig“ zu diesem Zeitpunkt: „Ich bin so glücklich und froh, ich will weitermachen, Geschichte schreiben, versuchen , Manchester zu helfen, gute Ergebnisse zu erzielen und Trophäen zu holen.“

Das war am 1. September des vergaanen Jahres, am Tag after the Sensations-Wechsel von Juventus Turin zu United. Ein gutes halbes Jahr später ist die Ernüchterung gigantic, bei dem portugiesischen Superstar selbst und auch bei den fans of the “Red Devils”. After the 0-1 against Atlético de Madrid, the last round of 16 of the Champions League is at the Prinzip fest, the first season without a title for Klub-Ebene after 17 years.

02:32

Sancho-Tor schmeckte ihm niece
Verrückte anecdote shows that unersättliche Ronaldo-Ego

Quelle: BILD

The English “Sun” is the wortspielt von der Manchester-“Cris-is”, the Krise des Klubs, which also takes the Christian Namen trägt.

Bei den Spielernoten cashierte CR7 from the “Manchester Evening News” fünf von zehn möglichen Punkten: “There was bemüht und eifrig, hatte gegen die unerbittliche Atlético-Defensive aber in dieser Nacht keinen Spaß”.

Where did all Ron go?

When is that Karriere von Ronaldo falsch missing? Und: Setzt er sie bei ManUnited fort? Der 37-Jährige hat noch Vertrag bis 2023, aber die Gerüchte mehren sich, que el Klub im Sommer schon wieder verlassen könnte. Messages from British Medien, dass sein Berater Jorge Mendes bereits den Auftrag erhalten habe, Wechsel-Optionen zu prüfen.

Ronaldo wird seine unglaubliche Karriere mit einer erfolgreichen Station ausklingen soldar lana. Und er weiß, dass das bei United kurzfristig kaum möglich sein wird. Former player Rio Ferdinand said for the first time that Manchester selbst bei einem heart Umbruch im Sommer three bis fünf Jahre brauchen wird, um wieder konkurrenzfähig zu sein. Das weß auch Ronaldo.

Eine Rückkehr zu Ex-Klub Sporting after Lisbon is an option, a Kreis würde sichließen. Ronaldo arrived in 1997 as Zwölfjähriger zu dem portugiesischen Traditionsklub, hatte dort seine Profi-Karriere started, there 2003 for 19 Mio. Euro to Manchester wechselte. Sporting is derzeit in der Liga sechs Punkte hinter Porto auf Rang 2. In Schlagweite zu einem Title…

Beim portugiesischen Team ist Ruben Amorim Coach, with 37 years genau as tall as Ronaldo and damn also so etwas that der Gegenentwurf zum erfahrenen Ralf Rangnick (63), der CR7 mehrfach mit seinen Auswechslungen verärgerte. Oder zu Massimiliano Allegri (54), oder zu Maurizio Sarri (63), mit denen er bei Juventus Turin seine Reibereien hatte.

Ronaldo zu Sporting – es wäre eine Märchen-Rückkehr. Märchenhafte war also das CR7-Comeback bei United startet. Beim 4: 1 for Newcastle erzielte der fünffache Weltfußballer dies first, both hit. Die Fans im Old Trafford, dem „Theater der Träume“, rasteten aus. That Euphoria was itself, when Ronaldo played against Young Boys Bern and Zweiten Liga-Spiel gegen West Ham United in the Champions League.

But Offensiv-Star can’t stop this hit rate. Der kurzzeitige Glaube, aus einer seit Jahren strauchelnden United-Mannschaft könnte dank des Ronaldo-Transfers ein Ernsthafter The candidate for the title has become a sein, wich immer mehr der bitteren Realität, dass es bei den „Red Devils“, Group Team Bearer und Einsch Liverpool das Wasser reichen zu können.

Ronaldo is not part of the club, but it is a good thing: there is always a chance for the best of things to happen, a Tor-Flaute zu verarbeiten story. The abtauchende superstar. Herausragendes Mittelmaß.

Beim Champions-League-Ausgen Atlético schoss der Portugiese kein einziges Mal aufs Tor, after „Sun“-Infos erst das dritte Mal in seiner Champions-League-Karriere, after 2003 (for Panathinaikos) and 2011 (for Barcelona).

Leave a Comment