NBA: 51-Punkte-Show! Pistons-Youngster Bey übertrumpft starke Wagner-Brüder

That NBA is on fire! Zum eight Mal allein imkalendermonat März has an NBA star who achieved 50-point marks, namely saddiq bey gelingen würde, damit haben wohl die wenigsten gechnet. Der Pistons-Youngster führte Detroit mit seinem Career-High zum 134:120-Sieg gegen Orlando. Die starken Wagner-Brüder konnten da nichts ausrichten.

Orlando Magic (18-53) – Detroit Pistons (19-51) 120:134 (SCORE BOX

Der 22-Jährige, dessen vorheriger Karrierebestwert at 34 Punkten lag, avancierte laut Statistics and information from ESPN zum jüngsten Pistons-Spieler mit at least 50 Punkten in einem Spiel. He had the Partie mit 51 Zählern, 9 rebounds, 4 assists, 3 steals, 17/27 aus dem Feld und stellte mit 10 Dreiern (or 14 Versuchen) auch noch einen weiteren Franchise-Rekord ein.

“Rebuilding ist immer hässlich, aber auch da gibt esviele wunderschöne Moment. So wie heute Abend”, freute sich Coach Dwane Casey über die Performance seines Youngsters, der in Abwesenheit von Cade Cunningham (Krankheit) und Jerami Grant (Knie) zum first 19. Sieg im 70. Saisonspiel führte.

Also Marvin Bagley (20 and 11 rebounds), Isaiah Stewart (16 and 10) or Cory Joseph (13 and 7 assists) said ordentliche Leistungen, but it is war immer wieder Bey, der die entscheiddenden Nadelstiche setzte. Beispielsweise few Sekunden vor Ende der ersten Halbzeit, if first there is some oscillating Fadeaway-Jumper from der Baseline, sich immediately wieder den Wilson klaute und einen Dreier durch die Reuse schweißte. Seine 5 points in 7 seconds brought Detroit zur Halbzeitpause auf +11 away.

“There are früh en seinen Rhythmus come and that wirklich schwierige Würfe hit, aber wir müssen einen besseren Job machen – ich muss einen besseren Job machen – ihm nicht alles zu erlauben, hay haben will”, said krisner Franz Wagtisch himself. “There hatte 14 Dreierversuche, obwohl wir vor dem Spiel wussten, dass wir ihn keine Dreier werfen lassen wollten”.

Offensive Gerade deutsche Rookie aber gute Gegenwehr, with 26 Punkten bei 10/15 aus dem Feld (2/3 Dreier) where the best Magic-Scorer. Auch Bruder Moritz, daring start der ebenfalls, überzeugte mit 16 Zählern (7/12 FG), 5 rebounds and 3 assists. Terrence Ross comb von der Bank auf 17 Punkte.

Leave a Comment