Netflix star Anna „Delvey“ Sorokin: Im Gefängnis lässt sie wieder für sich arbeiten – Leute

Hochstaplerin Anna Sorokin (31), better known as Anna Delvey, was introduced by the Netflix series “Inventing Anna”. Sie gab sich als vermeintliche Milliardärstochter aus Deutschland aus und schnorrte sich durch die High Society New Yorks, leistete sich dadurch ein Leben in luxury hotels und schicken Restaurants.

Im Zeitraum von 2013 bis 2017 erschlich sie sie in Gesamtvermögen von US$275,000, indem sie ihre damaligen New Yorker Freunde hinterging und deren Kreditkarten taxete. 2019 was Schluss! Sie landete roads Betrugs im Gefängnis.

Nur drei Jahre später wurde Anna Sorokin aufgrund “guter Führung” unter Bewährung entlassen, nur um wenige Wochen später that eingebuchtet zu became. Diesmal, weil sie ihr US-Visa überschritten hatte.

Who is im Gefängnis so ist? Darüber Sorokin jetzt packages aus!

I’m Spotify Podcast „call her daddy“ Plaudert sie per Videochat direkt aus dem Gefängnis in Orange County, California. “Wenn du hier Money hast, must du nicht wirklich was tun”, thus Anna Sorokin.


Am Montag sollte sie nach Deutschland became überführt.  But ihr Platz from her im Flugzeug blieb leather.  Nach BILD-Informationen hat sich die Deutsch-Russin massiv gegen ihre Ausreise gewehrt.  Jetzt is sie wFoto: AP

” data-zoom-src=”https://bilder.bild.de/fotos/am-montag-sollte-sie-nach-deutschland-ueberfuehrt-werden-doch-ihr-platz-im-flugzeug-blieb-leer-nach-bi-887f959c824b45ae9356f6a9b85b73c8-79502794/Bild/7.bild.jpg”/>

Am Montag sollte sie nach Deutschland became überführt. But ihr Platz from her im Flugzeug blieb leather. Nach BILD-Informationen hat sich die Deutsch-Russin massiv gegen ihre Ausreise gewehrt. Jetzt is sie wieder in Gewahrsam der US-Einwanderungsbehörde (ICE)Photo: AP

Sie denn hat Money? Angelblich yes. Ihre Bank würde ihrregelmäßig Set money zur Verfügung. Damit hat sich eine Art Gefängnis-Netzwerk aufgebaut und Leute hinter Gitter, die Dinge für sie erempte. Sie thinks, I am superreich. It is interesting that you are not wirklich, woher das Geld comes.“

Also ein Luxusleben im Gefängnis? Not wirklich. Sie müsse trotz allem bestimmte Regeln befolgen. Daher kam sie zum Interview auch im nativeen orangefarbenen Gefängnis-Overall. Auf ihre heiß geliebten Designer-Klamotten muss auch sie in der Einrichtung views.

Wirklich Reue says sie auch heute nicht. I am Gegenteil. See findet, dass sie während ihrer Zeit am Big Apple nur se selbst war und behauptet, sie habe nie “sinnlose Lügen” erzählt, who hätten jemandem “criminell harmed”.

Anscheinend is sie damit nicht die Einzige, denn: Sie sei seit der Netflix-Doku mit Heiratsanträgen becomes überflutet.


Anna Gab Sich in New York as Reich, Royale Erbin aus Deutschland ausFoto: theannadelvey/Instagram

” data-zoom-src=”https://bilder.bild.de/fotos/anna-gab-sich-in-new-york-als-reiche-royale-erbin-aus-deutschland-aus-663eb8f25059473fa597c99bbf937206-79502792/Bild/7.bild.jpg”/>

Anna Gab Sich in New York as Reich, Royale Erbin aus Deutschland ausPhoto: theannadelvey/Instagram

Sie glaube aber nicht, that is sie etwas Außergewöhnliches mit ihrer Masche gemacht hat. Vorzugeben, 60 Millionen US-Dollar in einem Treuhandfonds zu haben, sei kein großes Ding, denn mit „60 Millionen ist man in New York fast schon arm“.

Von Menschen, die glauben, dass sie tatsächlich reich ist, sei es schlichtweg „einfacher“, Money zu wish. “Ich Denke, es ist leichter, jemanden um 20 Millionen zu bitten, wenn sie bereits glauben, dass man power ist”, so Anna.

Makaber: I’m talking about verriet sie auch, sie finde Mörder „normal“ and hasse es, vom Geld kontrolliert zu became.

Leave a Comment