Chrome: version 100 maybe

Google hat seinen Browser Chrome in the new version veröffentlicht. Zwar dürften Numberierungen und Versionen Schall und Rauch sein, but der Internet-Riese hat heute die Version 100 (genauer gesagt Chrome 100.0.4896.60) im finalen Release-Kanal veröffentlicht. With version 100 of gibt’s beispielsweise eine neue „Multi-Screen Window Placement API“ for the desktop version. So wird es für Nutzer möglich, ihre Chrome-Fenster spezifischen Bildschirmen zuzuweisen. Das kann auch für Anwendungsfälle ganz nützlich sein, in danen man Fenster besonders präzise für die best Übersicht platzieren möchte. Man fügt im Code auch Details hinzu, die es nun erlauben, festzulegen, auf welchem ​​​​​​Bildschirm Chrome im startet in full screen mode. Eine Neuerung, that man bereits Anfang des Monats propose hated.

With dieser Version von Chrome were also new Tests für Entwickler und neugiige Nutzer machbar. Origin-Tests ermöglichen es Nutzern, neue Funktionen auszuprobieren und der Webstandard-Community Feedback zu Benutzerfreundlichkeit, Praktikabilität und Effektivität zu geben. Um sich für eine derzeit in Chrome unterstützten Testmöglichkeiten, zu registrieren, must man sich auf dem Dashboard dafür „bewerben“

In this article from Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Thanks for eure Unterstützung!

Leave a Comment