Ex-Tennisstar packs über Ehe-Zoff with Lilly Becker aus

Der Gerichtprozess gegen Boris Becker brings private details über seine Ex-Frau ans Tageslicht. Wie der 54-Jährige beim Strafprozess erzählt, sei Lilly Becker im Jahr 2018 road seiner Insolvenz “ausgerastet”.

Boris Becker not light hats. And anyway: Sein Leben ist pure stress. So jedenfalls lautet die Erzählung des Ex-Tennisstars vor Gericht. Who fell Konten bei welchen Banken besitzt, dass Immobilien in seinem Namen geführt wurden und wo diewonen Trophäen lagern? Davon hat Becker keine Ahnung, wie er auf Nachfrage seines Anwalts Jonathan Laidlaw mehrmals zu Protokoll gibt.

Am Dienstag hatte der 54-Jährige vor dem Southwark Crown Court in London erneut die Occasion, sich ausführlich zu den Vorwürfen zu äußern. With fester Stimme, aber sichtlich nervos und angespannt soll Becker laut Gerichtsreportern dann oft geantwortet haben: “That’s right.”

Pass 105,000 euros to Lilly Becker?

But manchmal sagt there nor fell mehr als das. Schließlich geht es laut Anklage darum, dass Becker während seiner Insolvenz de el Vermögensfilteile nicht angegeben hat. Insgesamt umfasst die Anklage 24 Punkte. Becker könnten theoretically bis zu sieben Jahre Haft drohen. He is mit dem Rücken zur Wand, vor ihm Richter und Staatsanwaltschaft. Also packages there plötzlich aus – auch über Details aus seinem Privatleben from him.

Boris and Lilly Becker: from 2009 to 2018 they were sie ein Paar.  (Quelle: IMAGO / Peter Seyfferth)Boris and Lilly Becker: from 2009 to 2018 they were sie ein Paar. (Quelle: IMAGO / Peter Seyfferth)

Eine Geschichte geht so: Auch in seiner Ehe mit Lilly Becker soll fell floss money sign. Laut Anklage habe er allein im Jahr 2017 seiner früheren Partnerin insgesamt 105,000 Euro von seinem Firmenkonto überwiesen. Die erste Überweisung soll er nur Zwei Tage, nachdem er für zahlungsunfähig erklärt wurde, getätigt haben. Auf der Anklagebank erinnert sich Becker an die Reaktion seiner Ex-Frau Lilly, nachdem 2018 sein vermeintlich finanzieller Ruin ans Light comb. “Mir war das peinlich”, erzählt er und weiter: “Mein Sohn Elias rief mich an und sagte mir, meine Frau warf Möbel aus dem Fenster und sei ausgerastet”.

US$25 million prize money: Einfach defunct

Vor Gericht bestätigt Becker, that’s the first couple of years 2018 getrennt lebt, aber bislang ni nicht history becomes sei. Anklägerin Rebecca Chalkley wirft ihm derweil vor, sein Firmenkonto “who sein Sparschwein” genutzt zu haben. Becker bestreitet indes alle Anklagepunkte und schiebt die Verantwortung auf others.

Bereits am Montag hatte there betont, finanzielle Fragen stets seinen Beratern überlassen und auch keine Verträge Gelesen zu haben. Insgesamt gut 25 Millionen US-Dollar Preisgeld hat Becker in seiner Karriere von 1984 bis 1999 erspielt. It does not matter. 2017 erklärte ein Gericht in London ihn für zahlungsunfähig. Das sei noch immer so, says Becker nun vor Gericht. Über das Ergebnis entscheidet schließlich eine Jury, die fast nur aus Männern sister ammengesetzt. Mit einer Entscheidung is for kommende Woche rechnet.

Leave a Comment