Werder beschäftigt sich mit Knoche

Bei Werder Bremen behält man die Vertragssituation von Robin Knoche genauer im Blick. Laut der ‘DeichStube’ is the Innenverteidiger, dessen Vertrag bei Union Berlin am Saisonende ausläuft, von Werder absorbed into Betracht as potenzieller Neuzugang. Der 29-Jährige könnte bei den Grün-Weißen Ömer Toprak (32) ersetzen, dessen Arbeitspapier ebenfalls im Sommer endet.

Unter der Anzeige geht’s weiter

Maßgeblich ist jedoch die künftige Ligazugehörigkeit der Hanseaten. Nur bei der Rückkehr in die Bundesliga wäre ein Transfer dem Post zufolge “realistic”† Denn Knoche würde as Erstligaprofi auch ein entsprechendes Gehalt beziehen, welches sich Werder nur in Liga eins leisten könnte. First Verlängerungsangebot von Union schlug der Abwehrprofi jüngst aus.

Leave a Comment