Wird Benjamin Pavard der Sule-Ersatz?

Come nun in Sachen Abwehr-Neuzugang beim Rekordmeister all completely different† Einem Post zufolge haben Bayern-Bosse die Suche nach einem Ersatz eingestellt. Who man who wants Süle-Lücke stattdessen schließen.

niklas sule it was lair FC Bayern I am Ende der Saison in Richtung Borussia Dortmund Let down. Those Münchners were taken to the Vervangenen Wochen mit zahlreichen Abwehrspielern in Linkung. Current media report zufolge gibt es nun eine Planänderung an der Isar. Die Verantwortlichen haben sich wohl gegen that Verpflichtung eines neuen Innenverteidiggers entschieden.

Dieser Article stemmt von einem Autor des Sports news “fcbinside.de: Vjeko Keskic gründete 2019 die Seite von Bavarian-Fans for Bayern-Fans. Der unabhängige Onlineauftritt reportset täglich über das aktuelle Geschehen beim deutschen Rekordmeister.

anthony rudigerAndreas Christensen, Gleison Bremer, Matthias Ginter or Nico Schlotterbeck. Die Liste an potenziellen Süle-Nachfolgern was prall gefullt. Who is aussieht, wird jedoch keiner dieser Namen im Sommer an die Säbener Straße wechseln.

Who reports the “Sport BILD” in the current news from Ausgabe, has the Bayern-Bosse ihre Suche nach einem neuen Innenverteidiger eingestellt. land: Benjamin Pavard soll künftig in die Abwehrmitte rücken und damit den Platz von Sule einnehmen.

Mazraoui soll Pavard-Wechsel ermöglichen

Der Franzose hatte bereits in der Vergangheit öffentlich betont, who himself is in the Zentrum deutlich wohler fühle as auf der Rechtsabwehrseite. Voraussetzung dafür ist jedoch, what the Bayern einen neuen Stamm-Rechtsverteidiger obliges. bereinstimmenden Meldungen zufolge ist Noussair Mazraoui von ajax amsterdam der Wunschkandidat für diese Position. Die Gespräche mit dem 24-jährigen Moroccaner sind bereits weit fortgeschritten. Nach “Sport BILD”-Information sind die Verantwortlichen in München zuversichtlich, dass man sich im Wettbuhlen um Mazraoui gegen den FC Barcelona durchsetzen kann. Auch Borussia Dortmund sold a dem Moroccaner dran sein.

Mazraoui fits perfectly into the Beuteschema des FCB. As a faster and more offensive Außenverteidiger, there are das fehlende Puzzlestück für julian nagelsman und seine präferierte Dreierkette. Zudem is there im Sommer ablösefrei zu haben, was ebenfalls ein großer Vorteil ist, that Münchner weiterhin an ihrem strict Corona-Sparkurs festhalten.

Ginter und Schlotterbeck sind beim FC Bayern kein Theme mehr

Komplett ausgeschlossen ist die Verpflichtung eines neuen Innenverteidiggers jedoch nicht. Laut der “Sport BILD” stops Hasan Salihamidzic and company weiterhin die Augen und Ohren offen. Der neue Spieler must jedoch eine Sofortverstärkung darstellen und die finanziellen Anforderungen in Sachen Gehalt und Ablöse erfüllen. Demnach ist auch ein Spielertausch nicht ausgeschlossen.

Both the deutschen Nationalspieler Nico Schlotterbeck and Matthias Ginter sind indes keine Option. Both are interns at FCB Zweifel geben, ob sie den aktuellen Kader qualitativ verstärken. Zudem würde der Freiburger Schlotterbeck 20-25 Millionen Euro Ablöse costs.

Leave a Comment